SEMINARE



Baumstamm.jpg

Modul I-III

Biokinematisches Beweglichkeitstraining




Modul 1


Modul-1-768x947_5.jpg

: 13. März 2022 Thun 

: 11. Juni 2022 Stettlen

: 28. August 2022 Thun

 : 09.00 - 16.00 Uhr

 : 325.- CHF inkl. Arbeitsheft Basiswissen+Modul I

 : keine

 :  Thun Praxis Rüggäwind, Stettlen Praxis Poseidon


 

Wir Menschen sind Zweibeiner. Damit wir nicht hinfallen, müssen wir den aufrechten Stand permanent ausbalancieren. Diese Balancetätigkeit ist Aufgabe der Fusssohle. Der Fuss ist also nicht nur zum Laufen da. Im Modul I befassen wir uns mit der Fusssohle. Wir betrachten deren Funktion und erlernen spezifische Übungen, um diese zu trainieren und auch zu verstehen. Als Grundlage und Fundament nutzen wir zusätzlich unsere Informationsbroschüre Biokinemtatik Basiswissen.


Modul 2


Modul-2-768x947_3.jpg

: 15.05.2022 Stettlen

: 12.6.2022 Stettlen

: 27.11.2022 Thun

 : 09.00 - 16.00 Uhr

 : 325.- CHF inkl. Arbeitsheft Modul II

 : Kursbesuch Modul I

 :  Thun Praxis Rüggäwind, Stettlen Praxis Poseidon


 

Die Muskulatur des Beines erstreckt sich von der Fusssohle übers Knie zum Becken, und reicht weiter bis zum unteren Rücken und Bauch. Die so miteinander in Verbindung stehenden Muskeln bilden zusammen funktionelle Muskelketten. Im Modul II befassen wir uns mit Muskelketten. Wir betrachten deren Funktion und Zusammenhänge von der Fusssohle bis zum Bauch. Wir erlernen Übungen zur besseren Beweglichkeit und Kräftigung von Knie, Hüfte, dem unteren Rücken und den Bauch..


Modul 3


Modul-3-768x947_3.jpg

: 13. Februar 2022 Thun

: 30.10.2022 Thun

 : 09.00 - 16.00 Uhr

 : 325.- CHF inkl. Arbeitsheft Modul III

 : Kursbesuch Modul I

 :  Thun Praxis Rüggäwind  


 

Der Rumpf wird in vier verschiedene Abschnitte unterteilt: Brustkorb, Bauch, Rücken, und Becken. Sämtliche Bewegungen des Oberkörpers beginnen mit der Rumpfmuskulatur. Beispielsweise nimmt die Bewegung der Arme ihren Anfang in der Brustmuskulatur. Im Modul III befassen wir uns spezifisch mit den verschiedenen Muskelketten im Oberkörper und deren Verlauf. Wir erlernen Übungen, um Spannungen im Rücken, im Nacken, den Schultern, den Ellenbogen und den Händen zu lösen. Beim Befassen und Üben werden wir auch die Bauch- und Zwischenrippenmuskulatur entdecken, die als Atemmuskulatur tätig ist.



Einen Termin vereinbaren

Oder rufen Sie uns an unter 

+41 76 345 12 59

empty