Workshop Biokinematisches Beweglichkeitstraining

23.03.2024

27.04.2024


Info:

Im ersten Teil:  werden wir dir etwas Theorie zum Biokinematik Training und den Unterschied zum Stretching vermitteln. Damit du die Zusammenhänge der Muskulatur und des Bewegungsapparates kennenlernst. Was ist ein gestörter Muskel und warum kann ein gestörter Muskel seine Arbeit nicht ausführen?

Im zweiten Teil:  wird uns das Techniktraining mit Übungskombinationen beschäftigen. Je besser du die Technik beherrschst, desto besser kannst du die Übungen effizient durchführen. So erreichst du auch den maximalen Nutzen der Übungen.

Im dritten Teil:  werden wir eine Biokinematik Beweglichkeits-Lektion durchführen.

Warum ein Biokinematik Training
Biokinematik ist kein passives Stretching, sondern ein aktives Muskellängentraining (MLT)! Im Vergleich zum klassischen Dehnen oder Stretching wird beim Biokinematik-Training eine gleichzeitige Kraftbelastung der Muskeln gefordert. Dieser Reiz führt dazu, dass der Muskel ein neues Bewegungsmuster erlernt und wieder auf seine ursprüngliche Länge gebracht werden kann.

  • Neben Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination ist Beweglichkeit ein essenziell wichtiger Bestandteil, um alle motorischen Grundfähigkeiten anzusprechen. Durch das Muskellängentraining mit Biokinematik werden Bewegungseinschränkungen aufgehoben oder minimiert.

  • Unbeweglichkeit im Alter ist kein Schicksal. Wer sich auch ohne spezielle Schmerzen regelmässig seine Beweglichkeit trainiert, hat später mit weniger Problemen zu kämpfen. Wichtig ist, früh genug damit anzufangen.

  • Faszien stützen und bilden unseren Körper. Diese bindegewebigen Strukturen können durch mangelnde Bewegung verkleben und sich durch ausstrahlende Schmerzen bemerkbar machen. Durch unser Beweglichkeitstraining können verklebte Faszien wieder geschmeidig gemacht werden.

  • Verkürzte Muskeln sorgen für Dysbalancen und Spannungen im Körper und sind oft der Auslöser für Schmerzen. Mit Biokinematik trainiert man die Muskeln wieder auf Länge.

 

Wir freuen uns, den Workshop mit dir durchzuführen. 

 

Liebe Grüsse

Verena Rothen & Franco Capun



Lerninhalte:  

  • Das Biokinematik Prinzip verstehen 
  • Übungen aktiv durchführen 

  • Theorie
    • Anatomie
    • Unterschied zum Stretching verstehen
    • Zusammenhänge der Muskulatur und des Bewegungsapparates kennen
    • Was ist ein gestörter Muskel
    • Verkürzte Muskeln sorgen für Dysbalancen

  • Praktisches Üben
    • Techniktraining mit Übungskombinationen
  • Lektion
    • Biokinematik Lektion


AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Anmeldungen oder Buchungen des Workshop Biokinematik Beweglichkeitstraining.

Anmeldung/Buchung

Anmeldungen nehme ich (Verena) ab sofort unter 079/211 07 60 oder m-L1-fTb+f7s7ujo7-n+7P78-vW1+PM@nospam bis Dienstag, 29. Februar gerne entgegen.

Bitte meldet euch zuerst an, dann bekommt ihr von mir eine mündliche oder schriftliche Platzbestätigung und sobald deine Zahlung von Fr. 125.00 auf PC Konto 30-152638-8 /  IBAN CH11 0900 0000 3015 2638 8 eingetroffen ist, ist deine Workshopteilnahme gesichert und du erhältst eine Workshopbestätigung, schriftlich oder mündlich.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Zahlungsregelung

Bei Sammelanmeldung (eine Person meldet mehrere Personen an): Die anmeldende Person haftet für die gesamten Teilnahmegebühren.

Rücktritt/Abmeldungen

Die Buchung kann bis 10 Tage vor Kursbeginn kostenlos storniert werden. Danach kann ohne Gebühren ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Sofern dies nicht erfolgt, gilt folgende Kulanzregelung: Zwischen 10 und 7 Tagen vor Kursbeginn erfolgt eine Rückerstattung von 50%, danach ist der volle Kursbeitrag zur Zahlung fällig und es erfolgt keine Rückerstattung.

Versäumte Teile eines Anlasses

Versäumt ein Teilnehmer Kursteile, so können diese Teile grundsätzlich nicht zu einem späteren Seminartermin nachgeholt werden. Es sind auch keine anteilsmässigen Rückerstattungen der Kurskosten aufgrund von versäumten Teilen eines Anlasses möglich.

Versicherung

Der Versicherungsschutz während des Anlasses ist Sache der Teilnehmerin / des Teilnehmers. Für alle vom Anbieter durchgeführten Anlässe wird jegliche Haftung ausgeschlossen.

Verantwortlich für den Inhalt:

Franco Capun / Poseidon TBM
Verena Rothen / bewusst bewegen




Anmeldeformular Seminar

Durch das Klicken auf "Seminar buchen" stimmst du zu, dass dir unsere Informationen und Hinweise unserer Datenschutzerklärung bekannt sind und diese verstanden hast.





empty